Der TSA-4G ist ein vollintegrierter Signalanalysator zur Planung, Auslegung und Überprüfung von digitalen Objektfunkanlagen. Diverse Frequenzbänder können mit dem Gerät aufgenommen und in eine Karte eingezeichnet werden. Im Bereich des behördlichen Funkstandards TETRA liegen die Stärken des Systems, da das Design die Vorgaben der BDBOS berücksichtigt, sodass nahezu jede beschriebene Messaufgabe komfortabel durchgeführt werden kann. Selbst komplexe Funkmessungen sind durch die einfache Handhabung des TSA-4G kein Problem! Dabei sind ebenfalls tiefgreifende Analysen möglich, um auch kritische Netzelemente, wie Luftschnittstellenrepeater sicher ins Netz der BDBOS integrieren zu können.

  • Feldstärkemessung aller BOS-Kanäle im 2 m- und 70 cm-Band
  • Mehrkanalmessung in allen Bändern möglich
  • Spezieller Triggermodus zur Erfassung von DMO Repeater Baken
  • Bewertung von Fehlerraten empfangener TETRA Signale
  • Zeitreferenzierte Messung für z.B. Tunnelfunkmessungen
  • Kalibrierte Frequenzbetrachtungen zur Sicherstellung haltbarer Messergebnisse
  • Maximale Bandbreite von 25 kHz für gängige BOS Dienste
  • Erweiterbare Bandbreite zur Messung von UKW-Rundfunksender
  • Eindeutige Zuordnung der empfangenen Frequenz einer Basisstation via der Netzparameter: Mobile Country Code MCC, Mobile Network Code MNC und Location Area Code LAC
  • Prädiktion des Hand-Over Verhaltens der Handfunkgeräte durch die Zellparameter: Short Reselection Threshold SRT, Short Reselection Hysteresis SRH, Fast Reselection Threshold FRT und Fast Reselecetion Hysteresis FRH
  • Auswertung der übertragenen Nachbarschaftsbeziehungen, sowie Visualisierung derer
  • Leuchtstarkes 10,1” großes WUXGA-Display
  • Kapazitiver 10-Finger Multi-Touch Screen + Digitizer
  • Sturzfestigkeit bis zu einer Höhe von 180 cm
  • Wasser- und staubdicht (IP65)
  • Bis zu 14 Stunden Akkulaufzeit
  • Leichtes Design – Gewicht: ca. 1,1 kg
  • ATEX Version verfügbar
  • Vollintegrierte Messempfänger
  • Verwertbares Format der Gebäudepläne: JPG, BMP, PDF
  • Intuitive Einzeichnung von Messpunkten durch Klicken der eigenen Position im Gebäudeplan
  • Bequeme Auswertung der Messergebnisse durch windowsbasierte Software

Produktbilder (3)

Ankündigung: Schulungen und Events 201720. Jan. 2017

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass die CMV im Laufe des Jahres mehrere Roadshows zu...

mehr erfahren
Werkskalibrierung

Werkskalibrierung

Bei einer Werkskalibrierung werden nicht nur die Kenndaten überprüft. Eine umfassende Funktionsprüfung und kleinere, vorbeugende Wartungsarbeiten erhöhen die Zuverlässigkeit der Messgeräte und beugen möglichen Ausfällen vor.

mehr erfahren