Anwendungen

Das IDAB OEM Board ist für die HF-Signalerfassung in rauen industriellen Umgebungen konzipiert. Dank des Altera Cyclone IV FPGA bietet das Board komplexe DSP-Funktionen. Ein schneller Quad-Channel A/D-Wandler von Linear Technologies ist mit dem FPGA verbunden. Das Board bietet einen seriellen und einen 5V Stromausgang um ein optionales HF Frontend oder einen Verstärker zu betreiben. Das Gigabit Interface  ermöglicht Echtzeit Streaming der Signale. Der Freescale Kinetis MK60 Mikrocontroller kann beispielsweise für SD-Karten-Speicherzugriff und Steuerungszwecke verwendet werden.

Das Board wird mit einem Satz Beispielcodes basierend auf den Programmiersprachen HDL und C geliefert um einen schnellen Einstieg in die Programmierung zu ermöglichen.

Spezifikationen:

  • FPGA: Altera Cyclone IV  EP4CE15, EP4CE30, EP4CE40, EP4CE55, EP4CE75, EP4CE115
  • JTAG: Verbindung mit USB Blaster Cable für Debugging und Programmierung
  • EEPROM: Speicherung des FPGA Image
  • Ethernet: Gigabit-Ethernet verbunden mit FPGA, 100 / 10 Mbps Ethernet verbunden mit uC
  • Analog Input: SMB50Ohm, weitere verfügbar, Anti-Aliasing Filter von 37 MHz, 3dB cut-off Frequenz
  • ADC: LTM9012 Quad-Channel, 14 Bit, bis zu 150 Msps, SNR68.3dB, SFDR78dB
  • GPIO: I/O pins
  • Mikrokontroller: Freescale Kinetis MK60FN1M0VMD15
  • RS-232: Anschluss für Terminalzugang mit uC verbunden
  • RTC: Echtzeit Uhr, Optional mit Batterie
  • Seriell: Verbindung zum FPGA
  • SD-Karte: SD-Kartenhalter, Zugang über uC
  • USB: USB 2.0 Interface

Produktbilder (3)