Anwendungen

Frequenzselektives Messsystem für elektrische und magnetische Felder. Neben Arbeitssicherheitsanwendungen in der Industrie ist der EHP-200A bestens geeignet, die Nah- und Fernfelder von Rundfunksendern zu ermitteln.

Mit dem EHP-200A lässt sich die Sicherheit rund um größere Antennenanlagen nachweisen, die gesendete Leistung in der tatsächlichen Ausstrahlrichtung kontrollieren, die Funktion der Sendeantennen testen und die Grenze zwischen Nah- und Fernfeld berechnen.
• Berechnung des Wellenwiderstands
• Besonders geeignet, um unregelmäßige Nahfeldregionen großer Rundfunkantennenanlagen auszuwerten

  • Zusatzanschluss für eine Spektrumanalyse externer Signale
  • Separate Darstellung der Feldstärke der drei Achsen und des Gesamtwerts
  • Integrierter Vorverstärker
  • Optische Kabelverbindung zum PC (USB)
  • Elektrische Felder von 0,02 bis 1000 V/m
  • Magnetische Felder von 0,6 mA/m bis 300 A/m
  • Zusatzanschluss für eine Spektrumanalyse externer Signale
  • Separate Darstellung der 3 Achsen und des Gesamtwertes
  • Eingebaute Spektrumanalyse
  • Maximale Bandbreitenauflösung von 1 kHz für detaillierte Messungen
  • Berechnung des Wellenwiderstandes
  • Eingebaute wiederaufladbare Batterie
  • Glasfaserkabelverbindung zum PC und zum Anzeige- und Aufzeichnungsgerät 8053
  • Nur 92 x 92 x 109 mm groß
Dynamikbereich> 80 dB
Messbereich E-Feld0,02 bis 1000 V/m
Messbereich H-Feld0,6 mA/m bis 300 A/m
Isotropiegenauigkeit+/- 0,8 dB und 1 MHz
Temperaturbereich-10 °C to 40 °C
Gewicht1000 g
Abmessungen110 x 98 x 85 mm

Neben Arbeitssicherheitsanwendungen in der Industrie ist der EHP-200 auch bestens geeignet,
die tatsächlichen Felder der Rundfunksender zu ermitteln. Mit dem EHP-200 lässt sich die
Sicherheit rund um größere Antennenanlagen gewährleisten, die gesendete Leistung in der
tatsächlichen Ausstrahlrichtung kontrollieren, die Funktion der Sendeantennen testen und
die Grenzen zwischen Nah- und Fernfeld berechnen.

  • Berechnung des Wellenwiderstandes
  • Diese Methode ist besonders geeignet um nicht-lineare,
    zerstreute Nahfeldregionen großer Rundfunkantennensysteme auszuwerten.
  • 8053-OC optisch auf RS-232-Konverter
  • 8053-OC-PS zusätzliches Netzteil für 8053-OC
  • FO-8053/10 Lichtwellenleiterkabel 10 m für RS-232-Konverter
  • FO-8053/20 Lichtwellenleiterkabel 20 m für RS-232-Konverter
  • FO-8053/40 Lichtwellenleiterkabel 40 m für RS-232-Konverter
  • FO-8053/80 Lichtwellenleiterkabel 80 m für RS-232-Konverter
  • FO-10USB Lichtwellenleiterkabel 10 m für optischen USB-Konverter
  • FO-20USB Lichtwellenleiterkabel 20 m für optischen USB-Konverter
  • FO-40USB Lichtwellenleiterkabel 40 m für optischen USB-Konverter
  • TR-02A Holzstativ 1 - 2 m mit Softtasche
  • TT-01 Teleskop-Mast (120-420 cm) mit Tasche
  • 8053-CA Autoadapter
  • 8053-CC Koffer

Produktbilder (1)

Ankündigung: Schulungen und Events 201720. Jan. 2017

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass die CMV im Laufe des Jahres mehrere Roadshows zu...

mehr erfahren
Werkskalibrierung

Werkskalibrierung

Bei einer Werkskalibrierung werden nicht nur die Kenndaten überprüft. Eine umfassende Funktionsprüfung und kleinere, vorbeugende Wartungsarbeiten erhöhen die Zuverlässigkeit der Messgeräte und beugen möglichen Ausfällen vor.

mehr erfahren