Nardalert S3

Nardalert S3

Nardalert S3

Nardalert S3 wird am Körper getragen und warnt optisch, akustisch und per Vibration, wenn sich die Leistungsdichte des elektrischen Felds der zulässigen Grenze nähert oder sie überschreitet. Die Schwellwerte für die Warnung sind einstellbar. Für verschiedene Personenschutz-Standards gibt es eigene Sensormodule, die sich vor Ort austauschen lassen.

Sensormodule sind für folgende Personenschutz-Standards erhältlich:

  • ACGIH Industry
  • ARPANSA RP S3, occupational
  • BGV B11, 2001, EXP.1 (occupational)
  • Brasilen ANATEL 303
  • Canada Safety Code 6 (2015)
  • ENV 50166-2, occupational
  • FCC 1997 occupational / controlled
  • ICNIRP 1998, occupational
  • IEEE C95.1-2005/ANSI C95.1-2005 controlled
  • Japan RCR-38 controlled
  • NATO CG95.1-2345-2014

Eigenschaften:

  • Automatische Bewertung der Expositionsfrequenzen nach Personenschutz-Standard
  • LCD oben am Gehäuse auf einen Bick erfassbar
  • Anzeige der Verteilung von Hoch- und Niederfrequenzanteilen
  • Data-Logger-Option
  • USB-Schnittstelle für Akku-Laden und Messdaten-Download
  • Kalibrierintervall 3 Jahre (empfohlen)

 

 NardalertRadMan
(ESM)
RadMan
(ESM)
 S3
(ESM-20)
XT
(ESM-30)
Personenschutz
Leckstellensuche 
E-Feld
H-Feld 
Isotrope Sonden 
Thermokoppler Sensor  
Oberflächensensor  
Diodensensor
Shaping
Datenspeichero 
Optische Alarmanzeige
(LED)
Audioalarm(s)
Einstellbarer Alarmpegel  
Vibrationsalarm  
Anzeige  
Vor Ort austauschbare
Sensormodule
  
USB-Interface zum Daten-
Download und zum
Aufladen
  

•  Standard
o  Optional

Frequenzbereich1 MHz bis 40 GHz
Gewicht230 g
Abmessungen117 x 82,6 x 31,8 mm
  • Integrierter Datenspeicher zum Datalogging (Speicherung der ermittelten Werte)

Überwachung und Strahlungsmonitoring im Bereich Telekommunikation / Satelliten-
kommunikation, Rundfunk, Stromversorgung, Industrie und Medizin.

  • Solar-Panel inkl. IEC für Nardalert S3
  • Kabel 4m (Glass), RP-02 zu M12 Konnektor
  • Kalbel 20m (Glass) M12 zu M12 Konnektor
  • M12 Bulkhead Konnektor (zum verbinden von 2 Kabeln)
  • NARDALERT wetterfeste Schutzhülle
    (ermöglicht eine Doppelbefestigung am Klettergurt.)
» back to top