EHP-200

EHP-200

EHP-200

Frequenzselektives Messsystem für elektrische und magnetische Felder. Neben Arbeitssicherheitsanwendungen in der Industrie ist der EHP-200A bestens geeignet, die Nah- und Fernfelder von Rundfunksendern zu ermitteln.

Mit dem EHP-200A lässt sich die Sicherheit rund um größere Antennenanlagen nachweisen, die gesendete Leistung in der tatsächlichen Ausstrahlrichtung kontrollieren, die Funktion der Sendeantennen testen und die Grenze zwischen Nah- und Fernfeld berechnen.
•  Berechnung des Wellenwiderstands
•  Besonders geeignet, um unregelmäßige Nahfeldregionen großer Rundfunkantennenanlagen
   auszuwerten

 

  • Zusatzanschluss für eine Spektrumanalyse externer Signale
  • Separate Darstellung der Feldstärke der drei Achsen und des Gesamtwerts
  • Integrierter Vorverstärker
  • Optische Kabelverbindung zum PC (USB)
  • Elektrische Felder von 0,02 bis 1000 V/m
  • Magnetische Felder von 0,6 mA/m bis 300 A/m
  • Zusatzanschluss für eine Spektrumanalyse externer Signale
  • Separate Darstellung der 3 Achsen und des Gesamtwertes
  • Eingebaute Spektrumanalyse
  • Maximale Bandbreitenauflösung von 1 kHz für detaillierte Messungen
  • Berechnung des Wellenwiderstandes
  • Eingebaute wiederaufladbare Batterie
  • Glasfaserkabelverbindung zum PC und zum Anzeige- und Aufzeichnungsgerät 8053
  • Nur 92 x 92 x 109 mm groß
Dynamikbereich> 80 dB
Messbereich E-Feld0,02 bis 1000 V/m
Messbereich H-Feld0,6 mA/m bis 300 A/m
Isotropiegenauigkeit+/- 0,8 dB und 1 MHz
Temperaturbereich-10 °C to 40 °C
Gewicht1000 g
Abmessungen110 x 98 x 85 mm

Neben Arbeitssicherheitsanwendungen in der Industrie ist der EHP-200 auch bestens geeignet,
die tatsächlichen Felder der Rundfunksender zu ermitteln. Mit dem EHP-200 lässt sich die
Sicherheit rund um größere Antennenanlagen gewährleisten, die gesendete Leistung in der
tatsächlichen Ausstrahlrichtung kontrollieren, die Funktion der Sendeantennen testen und
die Grenzen zwischen Nah- und Fernfeld berechnen.

  • Berechnung des Wellenwiderstandes
  • Diese Methode ist besonders geeignet um nicht-lineare,
    zerstreute Nahfeldregionen großer Rundfunkantennensysteme auszuwerten.
  • 8053-OC optisch auf RS-232-Konverter
  • 8053-OC-PS zusätzliches Netzteil für 8053-OC
  • FO-8053/10 Lichtwellenleiterkabel 10 m für RS-232-Konverter
  • FO-8053/20 Lichtwellenleiterkabel 20 m für RS-232-Konverter
  • FO-8053/40 Lichtwellenleiterkabel 40 m für RS-232-Konverter
  • FO-8053/80 Lichtwellenleiterkabel 80 m für RS-232-Konverter
  • FO-10USB Lichtwellenleiterkabel 10 m für optischen USB-Konverter
  • FO-20USB Lichtwellenleiterkabel 20 m für optischen USB-Konverter
  • FO-40USB Lichtwellenleiterkabel 40 m für optischen USB-Konverter
  • TR-02A Holzstativ 1 - 2 m mit Softtasche
  • TT-01 Teleskop-Mast (120-420 cm) mit Tasche
  • 8053-CA Autoadapter
  • 8053-CC Koffer
» back to top